Duschschlauch wechseln ab wie komme ich dran?

Fragen & Antworten rund ums Wohnmobil
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Jubel
Senior Member
Beiträge: 518
Registriert: 22. Aug 2010, 20:19
Wohnort: Zürcher Oberland
Kontaktdaten:

Duschschlauch wechseln ab wie komme ich dran?

#1 Beitrag von Jubel » 31. Mär 2018, 07:24

Hmmm .. Ich habe noch ein Euramobil mit Jg. 2003. Da leider der Duschschlauch defekt ist muss ich den wechseln. Nun habe ich aber keinen Schimmer wie ich den ab dem Hahnen bekomme so wie der verbaut ist (Siehe Bild). Von unten ist nix, da nur schmales Loch. Verkleidung der Verschalung ist wohl festgeklebt. Ich bin ratlos. Kann es wirklich sein das das ganze so behämmert verbaut ist das die ganze Verkleidung vor der Armatur weg muss? Wenn ja wie? Danke für wissende und nicht ratende Antworten. ;).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Schlanker
Administrator
Beiträge: 2863
Registriert: 8. Apr 2010, 18:26
Wohnort: Emden
Kontaktdaten:

Re: Duschschlauch wechseln ab wie komme ich dran?

#2 Beitrag von Schlanker » 31. Mär 2018, 12:25

Hallo Jürg
Ein ähnliches Problem hatte ich bei meinem EURA auch. Ich bin mit dem Cutter zu Wege gegangen. Bin ganz vorsichtig hinter die Waschbeckenverkleidung und habe sie stück für stück gelöst. Bei mir waren nur die Kanten verklebt. Ich konnte so den Hahn mit schlauch wechseln. Hab die Kanten gereinigt und wieder sauber angesetzt und wieder eine Silikonnaht gesetzt.
Ich wünsch dir gutes Gelingen.
Gruß
Karin u. Hartmut
Bild
Niesmann + Bischoff Arto 69 E

Benutzeravatar
Jubel
Senior Member
Beiträge: 518
Registriert: 22. Aug 2010, 20:19
Wohnort: Zürcher Oberland
Kontaktdaten:

Re: Duschschlauch wechseln ab wie komme ich dran?

#3 Beitrag von Jubel » 31. Mär 2018, 17:37

OK dann ist es so wie ich vermutete es geht nicht ohne die Verkleidung weg zu nehmen. Herzlichen Dank für deinen Hinweis.

Benutzeravatar
Volker LDK
Member
Beiträge: 291
Registriert: 9. Jan 2010, 16:28
Wohnort: Eschenburg

Re: Duschschlauch wechseln ab wie komme ich dran?

#4 Beitrag von Volker LDK » 2. Apr 2018, 19:12

Die Verkleidung muss ab. Bei meinem Eura aus 2001 habe ich letztes Jahr die komplette Duscharmatur gewechselt. Die Verkleidung bei meinem Modul ist aber verschraubt. Diese Schrauben sind mit Plastikkappen abgedeckt. Daher recht einfach zu wechseln.

Gruß
Volker

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste