Wer etwas mehr Abenteuer sucht...

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6559
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Wer etwas mehr Abenteuer sucht...

#1 Beitrag von Dakota » 31. Mär 2019, 12:04

...wird bei Routenplanung hier fündig:

https://de.wikiloc.com/

https://matsch-und-piste.de/

https://www.offroad-forum.de/viewtopic. ... f0bcb11d46

https://weiterweg.de/offroad-adventure-sweden

Moin,

die Bücher aus dem Innsbrucker Verlag, genannte "der Denzel" kennt wohl jeder Motorradfahrer, mit seinen Alpenstraßenfüher und der einfachen Kategorisierung (SG1 - SG5) wurden Maßstebe gesetzt. Leider gibt es solche Straßenführer nicht für Wohnmobile, maximal werden Bücher des Womo-Verlages u.ä. angeboten.
Wer, wie wir, etwas außergewöhliches sucht, etwas risikobereiter (als der Durchschnitt) ist, etwas weiter von den Touristenrouten weg will findet unter den vorgenanten Links Planungshilfen.

Getreu dem Motto: Dort zuhause wo andere nicht hinkommen :mrgreen:
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

SL-OW
Member
Beiträge: 175
Registriert: 15. Feb 2015, 19:24
Wohnort: Owschlag

Re: Wer etwas mehr Abenteuer sucht...

#2 Beitrag von SL-OW » 31. Mär 2019, 13:33

Moin Klaus,
das muss aber heißen:
Allrad bedeutet, sich dort festzufahren, wo kein Anderer hinkommt. 8-) :roll: :mrgreen:
Ansonsten sagt mir immer mein Alko-Fahrwerk, wo ich nicht hinfahren soll.
Gruß
Rolf
Wenn ich groß bin werde ich auch zum Troll! :laughing7: :BangHead:

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6559
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Wer etwas mehr Abenteuer sucht...

#3 Beitrag von Dakota » 31. Mär 2019, 14:33

Moin Rolf,
SL-OW hat geschrieben:
31. Mär 2019, 13:33
das muss aber heißen:
Allrad bedeutet, sich dort festzufahren, wo kein Anderer hinkommt. 8-) :roll: :mrgreen:
Ansonsten sagt mir immer mein Alko-Fahrwerk, wo ich nicht hinfahren soll.
mir sagt mein Iveco Leiterrahmen auch immer wo er nicht hin will :mrgreen:
Meistens aber Heike, die beste aller Ehefrauen (deren Toleranz-Abenteuer-Schmerzgrenze noch deutlich unter der des Dailys liegt Bild )
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
Tarzan
Junior Member
Beiträge: 47
Registriert: 5. Feb 2019, 15:10
Wohnort: Nordaustria/Südbavaria

Re: Wer etwas mehr Abenteuer sucht...

#4 Beitrag von Tarzan » 31. Mär 2019, 20:29

Hallo,

was offroadfähige Karten angeht kommt man an den Geräten von Garmin kaum vorbei. Allerdings sind diese nicht auf die normalen Navis zu spielen, Geräte wie Montana oder GPSMAP (zB 276) sind gefragt.

Gute Karten kann man hier downloaden:

http://garmin.opentopomap.org/
https://www.wegeundpunkte.de/gps.php?content=osm_garmin
http://www.raumbezug.eu/ag/internet/osmGarmin.htm
https://tracks4africa.de
und viele andere im www.
Routen kann man mit BaseCamp planen. Das funkt hervorragend. Ich habe mit angewöhnt immer ZWEI gps-Geräte mit zu führen, auch eine Papierkarte und ein Compas helfen bei Widrigkeiten!
Hört sich vielleicht blöde an aber man hat nur ein Leben und das hat keinen Resetknopf Bild
Nico

Bild

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 262
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: Wer etwas mehr Abenteuer sucht...

#5 Beitrag von KurtWackelt » 1. Apr 2019, 11:09

Hallo Nico,
Tarzan hat geschrieben:
31. Mär 2019, 20:29
Hört sich vielleicht blöde an aber man hat nur ein Leben und das hat keinen Resetknopf Bild
hier im Forum sind CAMPER keine Survivalfreaks, hier herrscht die Generation 60plus vor, hier sind Tipps zu Granufink und Stützstrümpfen gefragt :mrgreen:
Kurt

SL-OW
Member
Beiträge: 175
Registriert: 15. Feb 2015, 19:24
Wohnort: Owschlag

Re: Wer etwas mehr Abenteuer sucht...

#6 Beitrag von SL-OW » 1. Apr 2019, 11:52

Moin Alf,
deshalb fährst du ja auch mit 'nem VI durch die Gegend.
" VI-Fahren ist die Vorstufe zum betreuten Wohnen" Zitat Womoverkäufer :roll: :mrgreen: :roll:
Gruß
Rolf
Wenn ich groß bin werde ich auch zum Troll! :laughing7: :BangHead:

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6559
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Wer etwas mehr Abenteuer sucht...

#7 Beitrag von Dakota » 1. Apr 2019, 18:12

SL-OW hat geschrieben:
1. Apr 2019, 11:52
" VI-Fahren ist die Vorstufe zum betreuten Wohnen" Zitat Womoverkäufer :roll: :mrgreen: :roll:
LOL 😂😎
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Antworten