Die Dingdener Heide am Niederrhein

Nachricht
Autor
Nixus
Senior Member
Beiträge: 4180
Registriert: 18. Mär 2007, 19:58
Wohnort: Dingdener Heide, Niederrhein
Kontaktdaten:

Die Dingdener Heide am Niederrhein

#1 Beitrag von Nixus » 8. Mai 2014, 20:36

.
.
.

Wohin soll die Reise am nächsten Wochenende gehen?

Diese Frage haben sich bestimmt schon viele von euch einmal gestellt.

Vielleicht einfach mal ins Naturschutzgebiet der niederrheinischen „Dingdener Heide“.
Da bietet sich der Campingplatz Dingdener Heide doch geradezu als Reiseziel an. Der Platz liegt mitten in den Waldgebieten
und bietet rund herum viele Wanderwege und Radfahrstrecken.
In etwa 7 Kilometern Entfernung liegt die Einkaufsstadt Bocholt.

Bild

Wie man auf der Luftaufnahme gut erkennen kann, gehören auch 2 Seen zu diesem Erholungsgebiet.

Bild

Der eigentliche Lagerplatz liegt direkt am großen See und bietet einen ebenen Stellplatz auf gepflegtem Rasen.

Bild

Für Zelte, aber auch als Spielfläche für die Kid´s, gibt es eine große Wiese am Seeufer, direkt hinter den Camperplätzen.

Bild

Die Plätze sind von der Größer her auch für „Dickschiffe“ ausreichend und gut aufgeteilt.

Bild

Die Gestaltung der Parzelle bleibt jedem selbst überlassen. Jeder wie er´s mag.

Bild

Natürlich gehört auch eine Ver-und Entsorgungsstelle für Wohnmobile zum Platz und es besteht ebenso die Möglichkeit auf
einem einfachen Stellplatz zu übernachten.

Bild

Der angrenzende See lädt zum Angeln ein und am kleinen Sandstrand können Kinder ausgiebig spielen. Auf dem Platz werden auch oft Abenteuer, Geo-Caching,
Bastelstunden und andere Freizeitveranstaltungen, speziell für Kinder, angeboten.

Bild

Wie man sieht, gehen aber auch die Erwachsenen in aller Ruhe ihren Hobbys nach.

Bild

Den See kann man bei einem kleinen Spaziergang leicht umrunden

Bild

und dabei die zahlreichen Enten, Schwänen und andere Wasservögel beobachten.

Bild

Die Landschaft ist ruhig und gepflegt und man kann in der näheren Umgebung immer wieder hübsche Gartenanlagen finden.

Bild

Wer keine Angst vor Bienen hat, kann sie hier aus nächster Nähe beobachten.

Bild

Gleich auf der anderen Straßenseite des Campingplatzes, liegt die Mobilheimsiedlung der „Dingdener Heide“.

Bild

Hier haben sich viele Bewohner des Ruhrgebietes ihren Traum, von einem kleinen Häuschen mit Garten, verwirklicht.

Bild

Eine Parzelle ist schöner als die andere, alles ist gepflegt und man könnte meinen, man befindet sich in einer Parkanlage.

Bild

Nicht weit und fußläufig erreichbar, befindet sich die eigentliche Heidelandschaft, die dieser Gegend ihren Namen gibt.

Bild

Die Wander-und Fahrradstrecken finden kaum ein Ende und man kann immer wieder interessante Dinge entdecken.

Bild

Natürlich gibt es hier auch die typischen Heidekrautflächen, die es zu entdecken gilt.

Bild

Und wer dann das Glück hat und zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Stelle ist, bekommt vielleicht auch mal unsere Familie Adebar zu sehen.
Es gibt hier schon seit einigen Jahren ein Storchenpärchen, welches hier ihre Jungen zur Welt bringt und sie aufzieht.
Das Storchennest kann man mit dem Fernglas, von vielen Punkten aus beobachten.

Bild

Gleich nebenan wird Landwirtschaft betrieben und diese robuste Rinderrasse lebt das ganze Jahr über draussen auf der Weide.

Bild

Sie sind nicht ganz so zahm wie die Rinder, aber auch recht zahlreich, die Rehe. Wer Glück hat und sich unauffällig durch die Landschaft bewegt,
kann auch schon mal am helligten Tag auf diese Waldbewohner stoßen.

Bild

Selbst in der Winterzeit ist die Heide voller Leben, denn dann kommen tausende von Graugänsen aus dem Norden

Bild

und verbringen auf den umliegenden Feldern die milde Winterzeit. Da bietet sich für die Gänse dann auch
der nahegelegene See des Campingplatzes als Aufenthaltsort an.

Bild

Aber auch die kleinen Mitbewohner in dieser schönen Gegend fühlen sich wohl. Das beweisen sie schon allein
durch ihre zahlreiche Anwesenheit. Überall zwitschert und pfeift es und man spürt die Lebenslust dieser kleinen Gesellen.

Bild

Und ab und zu schweben an den milden Sommerabenden dann auch mal die großen Heißluft-Ballons fast lautlos über uns hinweg.
Man winkt sich zu und jeder ist auf seine Art und Weise glücklich an solch einem schönen Ort zu sein.

Bild

Wer also mal ein neues Reiseziel suchen sollte, welches nicht allzu weit von daheim entfernt liegt,

Bild

der ist hier in der niederrheinischen Heidelandschaft und auf dem Campingplatz „Dingdener Heide“, herzlich willkommen.

Und wenn wir selber nicht gerade irgendwo in der Weltgeschichte unterwegs sein sollten, kann man sich ja vielleicht mal treffen und eine leckeres Tässchen Kaffee trinken.

Denn hier sind wir "zuhause".
Gruß Peter und Gitte

BildBildBild Hier geht es zu unseren Reiseberichten und zu unserer Fotogalerie

Benutzeravatar
bt1309
Member
Beiträge: 279
Registriert: 19. Apr 2012, 10:14

#2 Beitrag von bt1309 » 8. Mai 2014, 21:09

Hallo,ihr beiden
wie immer tolle Bilder Danke dafür
Danke auch für den Tip.Da es von uns ja nicht allzuweit ist,
werden wir bestimmt in den nächsten Wochen dorthinfahren

Liebe Grüße,
Bernd u Rita
Schreibfehler sind lediglich Specialeffects meiner Tastatur.

Benutzeravatar
pasca80
Junior Member
Beiträge: 87
Registriert: 20. Okt 2009, 18:12
Wohnort: Solingen

#3 Beitrag von pasca80 » 9. Mai 2014, 10:19

Sehr schön! Vielen Dank für die tollen Bilder!
Viele Grüße

Stefan

Akinom
Senior Member
Beiträge: 4005
Registriert: 29. Mär 2007, 09:15
Wohnort: Euregio Maas-Rhein

#4 Beitrag von Akinom » 9. Mai 2014, 12:19

Hallo Pit und Gitte,

sehr schön und eindrucksvoll habt ihr eure neue Heimat beschrieben.
Das sieht alles sehr einladend aus.
Wäre auch für uns mal ein interessantes Ziel.

:dankschoen:
Liebe Grüße Achim und Monika

Bild
Bürstner Nexxo t 660 „Moonlight“

Benutzeravatar
oldpitter
Senior Member
Beiträge: 7376
Registriert: 4. Nov 2007, 12:35
Wohnort: Hopsten

#5 Beitrag von oldpitter » 9. Mai 2014, 12:27

Die Dingdener Heide steht gaaanz oben auf der "to do-Liste" :wink:
Danke für die zauberhafte Einführung.
Da wir aber erst noch eine Reise vor uns haben, wird es bis Juni noch dauern :roll:
Wir melden uns aber dann zeitig an.... :idea:
LG Peter

Junge Vögel singen von Freiheit
alte Vögel fliegen..... :lol:

Bild

gast

#6 Beitrag von gast » 9. Mai 2014, 21:41

und schon wieder ein Ziel das unbedingt mal bereist werden will. Herrlichere Tipp und vielen Dank für die Bilder und s'glustig mache.

Gillepumpe
Junior Member
Beiträge: 58
Registriert: 17. Feb 2013, 17:15

#7 Beitrag von Gillepumpe » 10. Mai 2014, 12:22

Und wenn wir selber nicht gerade irgendwo in der Weltgeschichte unterwegs sein sollten, kann man sich ja vielleicht mal treffen und eine leckeres Tässchen Kaffee trinken.


Hallo Pit,

kann man da auch ein Weißbier trinken ?
Wenn das der Fall ist, ziehe ich dein Angebot dass man sich dort mal treffen könnte näher in Betracht, nach dem es in Fes nicht geklappt hat.

Grüße Gille

goldmund46
Junior Member
Beiträge: 30
Registriert: 3. Mär 2014, 07:52
Wohnort: Vorderpfalz

#8 Beitrag von goldmund46 » 10. Mai 2014, 12:37

Ja, sehr schöner und interessanter Impuls! Werde ich nach Pfingsten wahrnehmen...
beste Grüße - Eckart

Der kluge Forist lässt andere an seinen Erfahrungen teilhaben - ansonsten hält er sich vornehm zurück...

Benutzeravatar
markus190674
Junior Member
Beiträge: 77
Registriert: 21. Dez 2013, 09:27
Wohnort: 47608 Geldern

#9 Beitrag von markus190674 » 25. Mai 2014, 18:02

Hallo Nixus. Wir haben am Wochenende (Sa-So.) die Chance genutzt und uns den Platz Dingdener Heide mal angeschaut. Und ich muss sagen...
Wir sind beeindruckt und werden auf jeden Fall nochmal dorthin fahren. Die von dir eingestellten Fotos haben wirklich nicht getäuscht. Eine wirklich sehr gepflegte Anlage, die man weiter empfehlen kann.
Grüße Markus
Im Hotel bin ich nur Gast, im Wohnmobil zuhause!

Nixus
Senior Member
Beiträge: 4180
Registriert: 18. Mär 2007, 19:58
Wohnort: Dingdener Heide, Niederrhein
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von Nixus » 28. Mai 2014, 19:42

Hallo Markus,
vielen Dank für die positive Rückmeldung. Hätte ich es gewußt, wären wir bestimmt mal rüber gekommen.
Eine wirklich sehr gepflegte Anlage, die man weiter empfehlen kann.
Sag ich doch .....

Hast Du vielleicht auf Deinem Mobilchen an der Seite eine Weltkugel lackiert? Gitte und ich waren nämlich am Wochenende mal mit den Fahrrädern am See, um Fotos zu machen und da stand dort ein Kastenwagen vom Typ "Pössl" und ein Fahrzeug mit besagter Lackierung.
Schön dass es euch gefallen hat.

(at ) Gillepumpe
ich glaube schon dass man bei uns auch Weizenbier bekommt. Ansonsten haben wir hier auch Geschäfte um welches zu besorgen ;-)
Zur Not gibt es aber auch das regionale, niederrheinische Altbier. In Marokko trinkst Du doch bestimmt auch den einheimischen Tee, oder etwa nicht? Ist also alles kein Problem :occasion5:
Gruß Peter und Gitte

BildBildBild Hier geht es zu unseren Reiseberichten und zu unserer Fotogalerie

Benutzeravatar
markus190674
Junior Member
Beiträge: 77
Registriert: 21. Dez 2013, 09:27
Wohnort: 47608 Geldern

#11 Beitrag von markus190674 » 28. Mai 2014, 22:18

Guten Abend Nixus, nein, eine Weltkugel habe ich nicht lackiert. Ich stand mit meinem Eura direkt neben dem Durchgang zur Liegewiese/Fußballplatz.
Außer uns standen noch 3 weitere Mobile dort, u.a auch ein Pössl. Nicht zu vergessen ist die Fussballtruppe mit ihrem Zelt am Ende der Anlage und einen Wohnwagen auf der anderen Seite. Ich habe mir allerdings auch den Mobilheimpark angesehen. Euer Wohnmobil habe ich nicht entdeckt, allerdings glaube ich, eure neue Errungenschaft unter einer Plane am Ende der Anlage entdeckt zu haben. Kurz: Wir kommen sicherlich in Kürze nochmal vorbei.... und dann machen wir das mit dem Kaffee.... Gruß Markus
Im Hotel bin ich nur Gast, im Wohnmobil zuhause!

Nixus
Senior Member
Beiträge: 4180
Registriert: 18. Mär 2007, 19:58
Wohnort: Dingdener Heide, Niederrhein
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von Nixus » 29. Mai 2014, 08:47

Moin Markus,
wie ich im nachhinein von meiner besseren Hälfte erfahren habe, waren wir am Sonntagnachmittag am See. Da wart ihr vielleicht schon gar nicht mehr dort.
Unser Mobilchen steht nur zum Be- und Entladen auf dem Platz, ansonsten steht es sicher in einer Scheune in der Nähe.
Und abschließend: Das Teil unter der Plane ist in der Tat unser Buggy. Der hat allerdings bei der derzeitigen Wetterlage Pause.

Ich wünsche einen schönen Feiertag,
Peter
Gruß Peter und Gitte

BildBildBild Hier geht es zu unseren Reiseberichten und zu unserer Fotogalerie

Nixus
Senior Member
Beiträge: 4180
Registriert: 18. Mär 2007, 19:58
Wohnort: Dingdener Heide, Niederrhein
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von Nixus » 30. Aug 2014, 11:54

Hallo Volker,
da seid ihr heute Morgen ja schon früh wieder auf der Piste gewesen. Wir waren gegen 11:00 Uhr noch mal am Platz, aber da war eue Parzelle schon geräumt :cry: was ich bei dem momentanen Wetter aber auch gut verstehen kann.
Ich hoffe es hat euch bei uns ein wenig gefallen und ihr konntet wenigstens die sonnigen Tage genießen.
Naja, und eine neue Duschwanne ist ja zum Glück auch noch dabei heraus gesprungen, die meines Erachtens auch sehr gut eingebaut wurde. Das haben die bei Wagner Kunststofftechnik wirklich gut gemacht :daumen

Also, vielleicht trifft man sich ja mal wieder.
Liebe Grüße, natürlich auch an die beiden Frauen an Deiner Seite :wink:
Peter und Gitte
Gruß Peter und Gitte

BildBildBild Hier geht es zu unseren Reiseberichten und zu unserer Fotogalerie

Benutzeravatar
Volker LDK
Member
Beiträge: 291
Registriert: 9. Jan 2010, 16:28
Wohnort: Eschenburg

#14 Beitrag von Volker LDK » 30. Aug 2014, 17:19

Hallo Peter,

wir wollten euch so früh nicht stören, sonst hätten wir uns persönlich bei euch verabschiedet. Daher bedanken wir uns bei dir und Gitte auf diesem Weg recht herzlich für die tolle Begrüßung in deiner wirklich sehr schönen Heimat. Wir werden auf jeden Fall Wiederholungstäter in der Dingdener Heide. Hier planen wir schon mal das Wochenende über den 3. Oktober. Ninja freut sich schon. Sie wollte gar nicht weg.

Euch beiden wünschen wir eine tolle , lange Urlaubsreise. Ihr startet ja bald.

Die Duschwanne habe ich heute morgen erstmals einem Härtetest unterzogen. Hier hat die Fa. Wagner wirklich eine sehr gute Arbeit geleistet.

Liebe Grüße an euch,

Gabi, Ninja und Volker

Nixus
Senior Member
Beiträge: 4180
Registriert: 18. Mär 2007, 19:58
Wohnort: Dingdener Heide, Niederrhein
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von Nixus » 13. Sep 2014, 11:54

Am Sonntag den 14.09.2014 findet vom FFC NRW ein "Tag des Camping" statt.

Aus diesem Grunde findet auf dem Platz der Dingdener Heide ein so genannter "Tag der offenen Tür" statt.
Wer zufällig in der Nähe ist und wer sich dafür interessieren sollte, der kann auf der Internetseite der Dingdener Heide ein entsprechendes Programm-Info und einen Hinweis zur Anfahrt finden.
Gruß Peter und Gitte

BildBildBild Hier geht es zu unseren Reiseberichten und zu unserer Fotogalerie

Antworten