Wasser Verlust

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Carphunter
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: 10. Aug 2019, 16:53
Wohnort: Krefeld

Wasser Verlust

#1 Beitrag von Carphunter » 13. Aug 2019, 14:48

Ich denk mal das die Frage schon irgendwo steht aber finde sie halt nicht .
Fahre ein Fiat Ducato von bauj 2000 ,43.000 km gelaufen stand 8 Jahre.
Mein Problem ist das ich den Wasserbehälter voll mach und es aus einem kleinen Schlauch unten wider ausläuft.Hab bei you Tube geguckt aber sie zeigen immer den Frostschutz Schalter am beuler den ich nicht finde.was ,oder wo könnt ich noch schauen oder hat der Vorgänger ihn vielleicht ausgebaut ?

Reimo
Junior Member
Beiträge: 66
Registriert: 27. Jun 2019, 13:26
Wohnort: Wedemark

Re: Wasser Verlust

#2 Beitrag von Reimo » 13. Aug 2019, 15:22

Hallo Rudi,

welche Heizung ist verbaut? Kannst du Bilder vom Einbauort machen?
Frostwächter ausgebaut, glaube ich nicht. Eventuell Boiler kaputt? Oder der FW sitzt irgendwo versteckt im Doppelboden?
Mit lieben Grüßen
Ingrid und Günter

Die einzige Konstante ist die Veränderung

SL-OW
Member
Beiträge: 188
Registriert: 15. Feb 2015, 19:24
Wohnort: Owschlag

Re: Wasser Verlust

#3 Beitrag von SL-OW » 13. Aug 2019, 15:24

Moin,
ich gehe mal davon aus, dass du den Boiler meinst. Ein Frostschutzschalter ist höchstwahrscheinlich nicht verbaut. Dein Wasser läuft möglicherweise aus dem Entwässerungschlauch. Untersuche mal diesen Schlauch. Irgendwo müsste da ein Ventil drin sitzen.
Gruß
Rolf
Wenn ich groß bin werde ich auch zum Troll! :laughing7: :BangHead:

Benutzeravatar
Carphunter
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: 10. Aug 2019, 16:53
Wohnort: Krefeld

Re: Wasser Verlust

#4 Beitrag von Carphunter » 13. Aug 2019, 18:28

Bin auf spätschicht,kann grad keine Bilder machen.Ich weis nur als ich den Wasser Tank gestern voll gemacht hab lief das Wasser unterm Fahrzeug durch einen kleinen Schlauch wieder ab .Da wo der Frischwassertank ist . Werd mal versuchen morgen Bilder hochzuladen.Aber Danke erstmal :occasion14:

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6624
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Wasser Verlust

#5 Beitrag von Dakota » 13. Aug 2019, 19:27

Moin Rudi,

wäre schon wichtig zu wissen was verbaut ist 😉
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
Carphunter
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: 10. Aug 2019, 16:53
Wohnort: Krefeld

Re: Wasser Verlust

#6 Beitrag von Carphunter » 14. Aug 2019, 14:08

So hab das Problem gefunden,2 Schränke weiter unter den Töpfen konnte ich noch ein Bettchen rausnehmen.Da war dann auch der frostwächter installiert.An der Stelle wo es in der Betriebserlaubnis steht waren nur Kabel und dachte er wurde ausgebaut. Jetzt bin ich wieder ein Stück weiter.Aber fragen kommen bestimmt noch genug ,macht euch keine Sorgen.

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6624
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Wasser Verlust

#7 Beitrag von Dakota » 14. Aug 2019, 20:23

👍👍
Danke für die Rückmeldung 🤗
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Antworten