Vorstellung Ilusion Irius 690!

Mitglieder des Forums beschreiben ihr Freizeit-Fahrzeug
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 297
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Ilusion Irius 690!

#16 Beitrag von KurtWackelt » 24. Jul 2019, 15:58

Stallone hat geschrieben:
24. Jul 2019, 12:56
Ach ja, 2440FF4D-5FC4-418A-A820-F936CB527046.jpeg das noch ganz nebenbei.

Hab ich heute zum 63. bekommen.
Erster Eintrag wurde schon vollzogen🤣

Gut ne🤣🤣🤣
Soetwas machen wir schon seit Jahren, zwar ein olles Ringbuch aber immer wieder schön darin nach zu schlagen :thumbup:
Kurt

Nicht zu verwechseln mit Alf :BangHead:

Stallone
Member
Beiträge: 427
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Vorstellung Ilusion Irius 690!

#17 Beitrag von Stallone » 24. Jul 2019, 21:52

@Kurt,

die Hoffnung stirbt zuletzt.
Was noch kommt weiß keiner von uns.
Bis dahin aber sind wir der Meinung, nicht zu negativ zu denken.
Dann kann man weiter sehen😊

Gruß
Udo

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 297
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Ilusion Irius 690!

#18 Beitrag von KurtWackelt » 25. Jul 2019, 07:19

Stallone hat geschrieben:
24. Jul 2019, 21:52
die Hoffnung stirbt zuletzt.
Was noch kommt weiß keiner von uns.
Bis dahin aber sind wir der Meinung, nicht zu negativ zu denken.
Dann kann man weiter sehen😊
Udo, das ist die richtige Einstellung!
Wünsche euch ein paar schöne Tage in Holland :thumbup:
Kurt

Nicht zu verwechseln mit Alf :BangHead:

Stallone
Member
Beiträge: 427
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Vorstellung Ilusion Irius 690!

#19 Beitrag von Stallone » 25. Jul 2019, 17:39

Die Hoffnung stirbt zuletzt Kurt😜

Haben einen sehr schönen Stellplatz auf dem Campingplatz Rondeweibos in Hindeloopen bekommen.
Wetter z.Z. 31 Grad und ein leichter Wind wirkt erfrischend.

Grüße aus den Niederlanden
Udo

Stallone
Member
Beiträge: 427
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Vorstellung Ilusion Irius 690!

#20 Beitrag von Stallone » 28. Jul 2019, 17:27

Moin Camper,

heute Nachmittag sind wir von unserer 2. kleinen Tour zurückgekehrt.
Waren zwar nur 4 Tage Iysselmeer, aber es passte mal wieder alles.
WoMo ist ausgeräumt und geputzt.
Morgen wasch ich noch das Führerhaus innen und den Wagen von außen.
Danach stelle ich unseren treuen Begleiter
in die Halle eines Bauern, nur ein Steinwurf von meinem Haus entfernt.

Gespannt waren wir darauf, wie es sich anfühlt wenn wir mit mehreren Personen unterwegs sein werden.
Unser WoMo hat den Test mit Bravour bestanden.
Mit 3 Erwachsenen und 2 kleinen Kindern gab es keinen Moment der uns hätte zweifeln lassen.
Gut organisieren muss man sich, dann klappt das mit der Personenzahl ganz gut.😊

Ich kam in den Genuss das Doppel-Hubbett zu testen.
Fazit: 1 Erwachsener findet ausreichend Platz auf der Fläche.
2 Kinder oder Jugendliche hätten auch noch genügend Platz.
Abends hat man das Bett schnell schlaffertig gemacht, morgens ein Knopfdruck und das Bett fährt fast unsichtbar unter die Decke.

Ein Punkt muss ich mich erwähnen.
Beim begehen und Bewegungen im Innern des WoMo‘s ertönte ständig ein metallisches Geräusch.
Wollte die ganzen Tage nicht verschwinden.
Bei der Inspektion wurden in der Werkstatt die Blattfedern etwas geschmiert weil man glaubte, dass das Geräusch daher rührte.
Trat aber leider wieder auf.
Daheim hat sich mein Schwiegersohn (KFZ Meister) der Sache angenommen.
Schnell fand er die Ursache.
Handbremse gelöst und weg war das ätzende quietschen.
Nächste Woche schaut er sich in der Werkstatt die Bremsanlage nochmal genauer an.

So weit unser Eindruck des neuen WoMo‘s.
Müssen erkennen, dass das Fahrzeug genau unseren Ansprüchen gerecht wird.

Der nächste Kurztripp steht in 14 Tagen an.
Dann fahren meine älteste Tochter mit ihren 2 Jungen, 4 und 6 Jahre für ein paar Tage mit.

Dann im September möchten wir zum 1. mal eine größere Tour in Angriff nehmen.
Dann nämlich schwebt uns der Gardasee vor.
Mal schauen ob wir das hinbekommen 😜

In dem Sinne
Allen einen schönen Restsonntag😊

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6624
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Ilusion Irius 690!

#21 Beitrag von Dakota » 28. Jul 2019, 20:05

Moin Udo,

hört sich doch alles sehr positiv an! :thumbup:
Da wübsche ich euch weiterhin viel Spaß mit dem Irius. Die Marke werde ich mir auf dem Caravan Salon mal ansehen...
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Stallone
Member
Beiträge: 427
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Vorstellung Ilusion Irius 690!

#22 Beitrag von Stallone » 29. Jul 2019, 08:12

Moin Klaus,

bin gespannt auf deine Einschätzung.
Berichte danach unbedingt was dir als Erfahrener WoMo Besitzer so auffällt.
Negativ wie positiv.

Sonnigen Tag wünsche ich euch 🌞

Stallone
Member
Beiträge: 427
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Vorstellung Ilusion Irius 690!

#23 Beitrag von Stallone » 29. Jul 2019, 11:39

580E0D27-84B2-4901-91EC-D6306BAAE30F.jpeg
Geputzt und gestriegelt habe ich unser Schätzchen eben in die Halle verfrachtet.
Glücklicher Zufall, dass ich nur 3,3 km bis zum Stellplatz fahren muss.
Jetzt geht’s mit dem Fahrrad wieder zurück nach Hause.😊
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 297
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Ilusion Irius 690!

#24 Beitrag von KurtWackelt » 30. Jul 2019, 13:42

Udo,

alleine für diesen Unterstellplatz würde ich dich beneiden!
Kurt

Nicht zu verwechseln mit Alf :BangHead:

Benutzeravatar
Scania144v8
Moderator
Beiträge: 723
Registriert: 6. Aug 2010, 23:42
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Ilusion Irius 690!

#25 Beitrag von Scania144v8 » 30. Jul 2019, 16:57

Stallone hat geschrieben:
24. Jul 2019, 12:30
Halbvoll getankt ist das gute Stück.
Frischwasser tanke ich morgen ganz früh auf.
Jedoch nur 10 Liter.
Außerdem kommt nur ein Rad statt zwei Räder auf den Träger.
Die 11 kg Gasflasche gegen eine 5 kg Flasche getauscht.
Das spart Gewicht
3.340 kg hat das WoMo beim letzten Mal gewogen.
Morgen fahren zus. meine Tochter und zwei Enkelkinder mit.
Da könnte es knapp werden wegen der Zuladung.

Fahr morgen früh aber nochmal auf die Waage zur Sicherheit.
Ist nur 300 Meter entfernt von meinem Haus.
Sicher ist sicher.
Bis denne
Ich hoffe du kannst das WoMo noch Auflasten 3,8 t sonnst kann das schon mal eng werden
Viele grüsse aus dem Teutoburger Wald
Peter & Angie
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!
Bild

Stallone
Member
Beiträge: 427
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Vorstellung Ilusion Irius 690!

#26 Beitrag von Stallone » 30. Jul 2019, 21:49

@Kurt

ja, da hatten wir echtes Glück.
Hab mich vor den Kauf des WoMo‘s schon drum gekümmert.
Praktisch vor unserer Haustür, nur ca. 3 Kilometer entfernt.


@Scania

Auflastung wäre möglich.
Kommt allerdings für uns eher nicht in Frage.

Stallone
Member
Beiträge: 427
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Vorstellung Ilusion Irius 690!

#27 Beitrag von Stallone » 1. Aug 2019, 09:01

6FDDB0C0-71BE-4010-A499-8EF436220062.jpeg
Moin,

WoMo gerade in die Werkstatt gebracht.
Mein Schwiegersohn wollte dem lästigen quietschen, erzeugt durch die Handbremse, ein Ende setzen.

Mit dem Fahrrad schnell zur Halle, auf den Träger geschnallt, mit dem WoMo zur 3 Kilometer entfernten Werkstatt gefahren und übergeben.
Fahrrad vom Halter wieder runter und ab nach Hause.
Erster Frühsport absolviert🚴‍♀️

Nachher alles wieder retour und zurück zur Halle das gute Stück.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Stallone
Member
Beiträge: 427
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Vorstellung Ilusion Irius 690!

#28 Beitrag von Stallone » 1. Aug 2019, 16:50

WoMo von der Werkstatt abgeholt und wieder zur Halle gefahren.
Handbremse hat mein Schwiegersohn eingestellt.
Das ätzende quietschen bei Bewegungen im Innenraum hat jetzt ein Ende.

Den Gaswarner hat er auch noch korrekt verdrahtet.👏
Jetzt funzt dat Teil endlich auch wieder.🤪

Schöner Tag war’s heute.
Jetzt geht’s noch rauf auf die Piste🚴‍♀️

Allen einen schönen Tag 😀
Zuletzt geändert von Stallone am 1. Aug 2019, 16:54, insgesamt 1-mal geändert.

Stallone
Member
Beiträge: 427
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Vorstellung Ilusion Irius 690!

#29 Beitrag von Stallone » 1. Aug 2019, 16:52

Fertig!
DAA92282-5914-4270-8331-9EA2362F9D78.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Stallone
Member
Beiträge: 427
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Vorstellung Ilusion Irius 690!

#30 Beitrag von Stallone » 1. Aug 2019, 16:53

4E2A11DB-5CD8-46DE-A47D-73175ADB1200.jpeg
Der meldet sich jetzt bei Gefahr auch sofort.
Hoffe ich🤪
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten