Dethleffs Beduin Scandinavia 690 BQT

Mitglieder des Forums beschreiben ihr Freizeit-Fahrzeug
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
AndyG
Junior Member
Beiträge: 6
Registriert: 20. Jan 2021, 09:05
Wohnort: Rüsselsheim

Dethleffs Beduin Scandinavia 690 BQT

#1 Beitrag von AndyG » 6. Feb 2021, 07:52

Endlich konnten wir unseren "Neuen" abholen. Leider steht er noch auf häßlichen Stahlrädern, da die Aluräder derzeit nicht lieferbar sind.
Ist alles ganz schön blöd gelaufen aber das ist wohl der momentanen Situation geschuldet. Jetzt kann der große Bau auf dem Platz beginnen.
Wünsche euch ein schönes Wochenende.
Gruß Andy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 916
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Dethleffs Beduin Scandinavia 690 BQT

#2 Beitrag von rainerausrhedeems » 6. Feb 2021, 19:13

Toller Wagen,viele schöne Reisen damit!
Gruß,Rainer
Ps.was ist das für ein Zugfahrzeug?
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 7336
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Dethleffs Beduin Scandinavia 690 BQT

#3 Beitrag von Dakota » 6. Feb 2021, 20:42

Moin Andy,

stattliches Gespann :thumbsup:
Platzangst kommt da drin wohl nicht auf :mrgreen:
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
Boldorf2
Junior Member
Beiträge: 41
Registriert: 21. Jan 2019, 09:47
Wohnort: Rüthen

Re: Dethleffs Beduin Scandinavia 690 BQT

#4 Beitrag von Boldorf2 » 8. Feb 2021, 03:31

Herzlichen Glückwunsch! Viel Spaß mit dem Gafährt.

Benutzeravatar
AndyG
Junior Member
Beiträge: 6
Registriert: 20. Jan 2021, 09:05
Wohnort: Rüsselsheim

Re: Dethleffs Beduin Scandinavia 690 BQT

#5 Beitrag von AndyG » 8. Feb 2021, 07:38

:occasion14: Danke danke......

@Dakota: Ich hoffe nicht. Gestern haben wir mal alles ausprobiert und wir, Frauchen und ich, sind uns nicht auf die Füße getreten :mrgreen:
@Rainer: Das ist ein Hyundai Santa Fe mit einem 2,2 l Diesel und Automatik :hello:

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 916
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Dethleffs Beduin Scandinavia 690 BQT

#6 Beitrag von rainerausrhedeems » 8. Feb 2021, 18:26

Der oder den Sorento sollte es bei uns werdemProbefahrt alles takko,bitte ein Angebot mit Standheizung+neue Reifen,das war im November bei dem einzigstem Händler vor Ort,bis heute nix gehört,Auto steht immer noch auf dem selben Platz,haben uns letzte Woche einen Q5 gekauft,so nötig haben es die Händler,von wegen:kauft doch vor Ort!
Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Benutzeravatar
AndyG
Junior Member
Beiträge: 6
Registriert: 20. Jan 2021, 09:05
Wohnort: Rüsselsheim

Re: Dethleffs Beduin Scandinavia 690 BQT

#7 Beitrag von AndyG » 9. Feb 2021, 07:16

Moin Rainer.
Der Sorento ist praktisch baugleich zum Santa Fe, nur halt von Kia.
Das was du beschrieben hast (finde ich unfassbar in der heutigen Zeit), habe ich hier auch schon von einem Kia-Händler gehört, habe aber selbst 0,0 Erfahrung. Mit meinem Hyundai-Händler bin ich voll und ganz zufrieden. Wir waren fast 30 Jahre treuer VW/Audi Kunde mit unserer Fahrschule. Leider ging der Service und die Leistungen/Qualität immer weiter bergab aber im Gegenzug stiegen die Preise brutal bergauf. Garantien oder auch Kulanzen nach der Garantie wurden nur noch abgelehnt, obwohl alle Intervalle bei VW/Audi durchgeführt wurden usw usw.....ich hatte einfach die Nase voll, für immer schlechtere Qualität immer mehr Geld zu verbrennen.
Dann kam Hyundai ins Spiel mit ihren 5 Jahren Garantie ohne KM Grenze.....und das auch für uns Fahrschulen. Das war einzigartig und bis jetzt bereue ich den Wechsel noch nicht.
Gruß Andy

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 916
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Dethleffs Beduin Scandinavia 690 BQT

#8 Beitrag von rainerausrhedeems » 10. Feb 2021, 20:55

Moin
Also ich hab bis jetzt nix schlechtes über die Koreaner gehört,hab einige Campingbekannte,die Kia+Hyunday fahren,alle zufrieden.
Aber wer nicht will,der hat schon,der Q5 stand eben auch auf der Liste.
Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 7336
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Dethleffs Beduin Scandinavia 690 BQT

#9 Beitrag von Dakota » 11. Feb 2021, 18:06

Zwar keine Zugfahrzeuge, aber Heike fährt seit 8 Jahren Hyundai und Kia. Zuerst einen i10, jetzt einen Picanto. Jeweils mit dem 4-Zylinder Motörchen. Und sie hatte keine Mängel. Narda, Nix... 👍
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Antworten