Brandgefahr: norwegische Reederei verbietet E-Autos auf Fähren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 7570
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Brandgefahr: norwegische Reederei verbietet E-Autos auf Fähren

#1 Beitrag von Dakota » 19. Jan 2023, 19:23

Moin,

die Brandgefahr ist natürlich nicht von der Hand zu weisen, denn 1 Schiff ist bereits gesunken 😱🤷‍♂️

https://jungefreiheit.de/wirtschaft/202 ... t-e-autos/
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
SvenG
Member
Beiträge: 474
Registriert: 27. Feb 2019, 11:06
Wohnort: MD

Re: Brandgefahr: norwegische Reederei verbietet E-Autos auf Fähren

#2 Beitrag von SvenG » 20. Jan 2023, 08:55

Dann ist es nur noch eine Frage der Zeit bis wir dran sind, lese immer häufiger von Mobilen mit mehreren Hundert AH Akku Kapazitäten :icon_scratch: :glasses1:
Sven

Benutzeravatar
Egger2019
Member
Beiträge: 301
Registriert: 24. Dez 2019, 11:43

Re: Brandgefahr: norwegische Reederei verbietet E-Autos auf Fähren

#3 Beitrag von Egger2019 » 21. Jan 2023, 16:36

Hi Sven,
die LiFePo4 im Wohnmobil sind bei Weitem nicht so brandgefährlich, wie die Li-Module in den PKW, deshalb glaube ich nicht, dass wir hier ein Problem bekommen.

Da müsste man eher das Mitnehmen von E-Bikes verbieten, denn diese nutzen die viel gefährlichere LiPo Technik.

LG, Uwe
Der kürzeste Weg zu sich selbst führt um die Welt herum. HERMANN GRAF KEYSERLING

Antworten