Rückrufaktion Thule Omnistor Markisen

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 262
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Rückrufaktion Thule Omnistor Markisen

#1 Beitrag von KurtWackelt » 4. Okt 2019, 11:10

Hallo,

im Internet kursieren Meldungen, das für die Thule Omnistor 8000 und 9200 Markisen mit Nice 230 Volt Antrieb ab Produktion Juni 2016 bis Juli 2019 Sicherheitsrisiken bestehen.

Hier soll es eine Fehlkonstruktion beim Antrieb geben, eine Führungshülse aus Kunststoff, die früher geschraubt wurde, wurde im vorgenannten Produktionszeitraum geclipst. Daher kann sich die Führungshülse vom Motor lösen und die Markise kann sich selbstständig öffnen, auch im Fahrbetrieb.

Es gibt auch noch keine offizielle Rückrufaktion, wird empfohlen, die Markise mittels Klebeband oder Kabelbinder vor unbeabsichtigtem Öffnen zu sichern. Es wird vom Hersteller auch ein Sicherungskit angeboten.

Hier gefunden:
Securisation manuel DE.pdf
Auf Anfrage antworte Thule wie folgt:

Ich habe heute Thule in Belgien angeschrieben und folgende Antwort bekommen:
Gute Namittag,

Es gibt eine Rückruf Aktion für:


· TO 8000 und TO 9200 Markisen mit Rohrmotor.
Aber nur die Markisen die hergestellt sind zwischen dem 1. Juni 2016 und dem 31. Juli 2019.
Das Produktionsdatum können Sie sehen auf dem Aufkleber im Gehäuse der Markise.

· Nachgerüstete Rohrmotoren zwischen dem 1. Juni 2016 und dem 31. August 2019.
Hier gilt das Produktionsdatum der Markise nicht.


Andere Markisen und Motoren sind nicht betroffen.

Wenn Sie betroffen sind, empfehlen wir Ihnen die Markise zu sichern.
Die Anleitung zum Sichern gibt es in der Anlage.
Falls Sie einen Sicherungsset bekommen wollen, kontaktieren Sie uns am besten mit Ihrer Adresse.

Machen Sie dann auch einen Termin mit Ihrem Händler oder einen Händler in der Nähe um die Markise kostenlos zu reparieren.

MFG

Support Recall230V
BA Outdoor & Bags Europe & Rest-of-World
BU Recreational Vehicle Products

THULE NV
Kortrijkstraat 343
8930 Menen - Belgium

Thule-recall230V@thule.com
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Kurt

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6559
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Rückrufaktion Thule Omnistor Markisen

#2 Beitrag von Dakota » 7. Okt 2019, 12:21

Moin Kurt,

danke für die Information!
Schon schlimm wenn man bedenkt was da passieren könnte. Ich mag zwar keine schwarzmalerei, aber :shock: :roll:

Mich bestätigt das wieder in meiner Einstellung zu solchen Dingen: keep it simple and stupid :mrgreen: Was nicht da ist kann halt nicht kaputt gehen...
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 675
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Rückrufaktion Thule Omnistor Markisen

#3 Beitrag von rainerausrhedeems » 7. Okt 2019, 21:01

Moin
Rückrufaktionen sind ja heutzutage an der Tagesordnung,die sind ja wenigstens öffentlich,möchte garnicht wissen,was alles hinter den Kulissen bei den Inspektionen und Durchsichten so alles vertuscht wird!
Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Antworten