Fahrverbot für Diesel Fahrzeuge

Nachricht
Autor
ralfi_d
Junior Member
Beiträge: 49
Registriert: 1. Mai 2015, 08:04
Wohnort: Köngen

Re: Fahrverbot für Diesel Fahrzeuge

#16 Beitrag von ralfi_d » 1. Mär 2018, 21:14

Hallo Rainer,
na dann ist bei euch auch die Luft noch gut. Bei uns fährt zwar alle 1/2 Stunde der Bus, der VVS ist aber so überlastet, dass du oft den selben nicht mehr bekommst, da die SBahn Verspätung hat.

Was mir eigentlich mehr Kopfzerbrechen macht sind Länder wie Norwegen, die den Umweltschutz ernst nehmen und ja bekanntlich Spitzenreiter in Sachen E-Mobilität sind. Da habe ich Sorge, dass die uns mit Diesel nicht mehr rein lassen.

Ansonsten gelassen sein und Tee trinken

Grüßle aus dem Schwaben land
Ralf

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 2278
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fahrverbot für Diesel Fahrzeuge

#17 Beitrag von bfb » 2. Mär 2018, 08:38

ralfi_d hat geschrieben:
1. Mär 2018, 20:20
Muss ich dann in den Tank pinkeln?
Ich bin schon an einer Neuentwicklung!! :think
Leitung von der Kassettentoilette in den Dieseltank, mit eingebautem Feinfilter gegen die Feststoffe, damit sich der Motor nicht verschluckt und keiner der hinter dem Auspuff steht erschossen wird. :puke: Im Moment arbeite ich noch an dem Problem anschließend die Feststoffe aus der Kassette zu bekommen. :daumen drxu8
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
Holstener
Member
Beiträge: 384
Registriert: 26. Dez 2013, 14:30
Wohnort: südlichstes Emsland

Re: Fahrverbot für Diesel Fahrzeuge

#18 Beitrag von Holstener » 2. Mär 2018, 09:36

(at ) Bernd

Bild Bild
Liebe Grüße

Eddi
und seine beiden Mädels Antke und Bailey

Bild
Bürstner Nexxo t 728 G

Travel as much as you can, as far as you can, as long as you can.
Life is not meant to be lived in one place.....

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 2278
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fahrverbot für Diesel Fahrzeuge

#19 Beitrag von bfb » 3. Mär 2018, 11:51

bfb hat geschrieben:
2. Mär 2018, 08:38
Im Moment arbeite ich noch an dem Problem anschließend die Feststoffe aus der Kassette zu bekommen. :daumen drxu8
Hab die Lösung gefunden: Schöpfkelle! . :puke:
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
bt1309
Member
Beiträge: 279
Registriert: 19. Apr 2012, 10:14

Re: Fahrverbot für Diesel Fahrzeuge

#20 Beitrag von bt1309 » 3. Mär 2018, 18:23

B4A5C244-AC8F-42AE-80BF-59FE0D156E9C.jpeg
Die Lösung fur das Fahrverbot: Feinstaubfilter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schreibfehler sind lediglich Specialeffects meiner Tastatur.

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 2278
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fahrverbot für Diesel Fahrzeuge

#21 Beitrag von bfb » 4. Mär 2018, 18:31

:mrgreen: :daumen
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6040
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Fahrverbot für Diesel Fahrzeuge

#22 Beitrag von Dakota » 4. Mär 2018, 18:40

Moin,

rege mich (NOCH NICHT) auf, die üblichen Verdächtigen stehen nicht auf unser Urlaubszielliste. Und wer will es, ohne eine neue Plakette die extra hierfür eingeführt werden müsste, kontrollieren?

Der Diesel wurde schon oft totgesaht, in den 80´ger Jahren schon sollte das Oel nach für 30 Jahre reichen... warten wir es ab.
Gruß Klaus

Unser Leben beginnt dort, wo deine Komfortzone endet. :mrgreen:

Bild

ralfi_d
Junior Member
Beiträge: 49
Registriert: 1. Mai 2015, 08:04
Wohnort: Köngen

Re: Fahrverbot für Diesel Fahrzeuge

#23 Beitrag von ralfi_d » 4. Mär 2018, 21:10

Nabend,

sagt mal, hab ich das richtig mitbekommen, dass jetzt auch die älteren EURO 6 von Fahrverboten betroffen sein könnten?

Viele Grüße
Ralf

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 526
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Fahrverbot für Diesel Fahrzeuge

#24 Beitrag von rainerausrhedeems » 4. Mär 2018, 21:28

Moin
Wenn ich das richtig mit bekommen habe,sind alle ohne AD Blue(Harnstoff)betroffen,sollen bis 400% höher als erlaubt ausstossen!
Und wenn auch,ich glaub nie im Leben,das die alle ausgesperrt werden.
Wir haben in 1985 einen neuen Peugot 205 für meine Frau gekauft,wir hatten damals den Diesel genommen,der Finanzminister Waigl hatte,um der unfähigen deutschen Autoindustrie mal wieder aus der Patsche zu helfen,weil sie angeblich keine Autos mit geregelten Kats ausliefern konnten,obwohl sie das seid Jahren nach USA taten,einfach mal 3 Jahre Steuerfreiheit für alle neuen Diesel erlassen!
Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

MeinCamperLife
Junior Member
Beiträge: 6
Registriert: 23. Okt 2018, 08:56
Wohnort: NRW

Re: Fahrverbot für Diesel Fahrzeuge

#25 Beitrag von MeinCamperLife » 24. Okt 2018, 09:27

Mittlerweile ist ja auch ein Fahrverbot für Berlin da.. zwar nur gefühlt zwei Straßen aber naja.
Hier bussgeldkatalog.de/umweltplakette/#Verbesserte-Luftqualitaet-durch-Umweltzonen findet man alles mögliche zu dem ganzen Diesel hin-und-her, wenn man sich dafür interessiert
Gruß!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast