Maut Slowenien

Antworten
Nachricht
Autor
m3ontour
Member
Beiträge: 168
Registriert: 18. Jul 2017, 09:27
Wohnort: Fürth/ Bayern
Kontaktdaten:

Maut Slowenien

#1 Beitrag von m3ontour » 11. Mär 2018, 09:09

Ab 1.4.2018 wird die Maut für alle Fahrzeuge über 3,5 t zGG elektronisch mittels eines Transponders, der sogenannten DarsGo unit, erhoben.
Die Berechnung erfolgt nach:

  • gefahrenen Kilometern

  • Anzahl der Achsen

  • EURO-Emissionsklasse


Zwischen des an der Innenseite der Windschutzscheibe befestigten DarsGo Transponders und den an den Autobahnen und Schnellstraßen angebrachten Mautportalen erfolgt ein Datenaustausch.
Die Gebühr wird automatisch abgebucht, während das Fahrzeug unter dem Portal hindurch fährt.
Beachten Sie dazu unbedingt die akustischen Signale bzw. die Statusabfrage laut Bedienungsanleitung des DarsGo Transponders.
Der DarsGo Transponder ist an allen Servicestationen der DARS und online erhältlich.


https://www.darsgo.si/portal/de/zuhause

Hat jemand die Box schon bestellt?
So wie ich das lese ist die Mindestaufladung 50€. Bei einem Restguthaben von 10€ muss man nachladen!
Für die Zahlung (Abgeltung) über ein Fahrzeugkonto benötigt man eine Bankgarantie!

Was sagt Ihr dazu?
Liebe Grüße Micha und Manfred

Erst wenn es zu spät ist, stellen wir fest, das warten die falsche Entscheidung war.

Bild

Unterwegs mit Dethleffs 6820-2

SL-OW
Junior Member
Beiträge: 33
Registriert: 15. Feb 2015, 19:24
Wohnort: Owschlag

Re: Maut Slowenien

#2 Beitrag von SL-OW » 11. Mär 2018, 10:05

Moin,
was soll ich dazu sagen. Ja, ich habe die Box schon bestellt, da ich keine Lust habe, wegen ein paar Euro irgendwelche Lanstraßen zu benutzen.
Wegen der Bankgarantie werde ich bei darsgo noch einmal anrufen.
Gruß
Rolf
Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

m3ontour
Member
Beiträge: 168
Registriert: 18. Jul 2017, 09:27
Wohnort: Fürth/ Bayern
Kontaktdaten:

Re: Maut Slowenien

#3 Beitrag von m3ontour » 11. Mär 2018, 10:22

Hallo Rolf,
wird dann die Maut nach durchfahren abgebucht wie bei ASFINAG in Autria?
Grüße
Liebe Grüße Micha und Manfred

Erst wenn es zu spät ist, stellen wir fest, das warten die falsche Entscheidung war.

Bild

Unterwegs mit Dethleffs 6820-2

SL-OW
Junior Member
Beiträge: 33
Registriert: 15. Feb 2015, 19:24
Wohnort: Owschlag

Re: Maut Slowenien

#4 Beitrag von SL-OW » 11. Mär 2018, 13:17

Moin,
ich denke schon, aber diese Bankgarantie ist doch sehr merkwürdig.
Gruß
Rolf
Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast