Neue Hymer Masterline auf MB

Alles was in keine andere Rubrik passt

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Phoenix
Junior Member
Beiträge: 43
Registriert: 1. Mär 2019, 07:27
Wohnort: HMÜ
Kontaktdaten:

Neue Hymer Masterline auf MB

#1 Beitrag von Phoenix » 3. Apr 2019, 09:34

Moin Moin Community,

Interessehalber habe ich mir Informationen zu der neuen Masterline von Hymer auf dem neuen Sprinter heraus gesucht. Das folgende habe ich gefunden:

hier: https://www.n-tv.de/auto/Hymer-mit-neue ... 43278.html

Zitat:
Die Hymer Masterline wird ausschließlich mit Frontantrieb angeboten. Das ist für einen 4,5-Tonner auf einer nassen Wiese gewiss nicht unbedingt von Vorteil. Produktmanager Oliver Reuther beteuert aber, dass durch den verlängerten Radstand absolut kein Nachteil gegenüber einem Heckantrieb bestünde: "Mercedes macht da sehr strenge Vorgaben, was die Achslasten betrifft." In puncto Traktion sei nur der Allradantrieb wirklich besser
.

Einen Mercedes Sprinter mit Vorderradantrieb? Gleichwertig mit einen allradgetriebenen Fahrzeug? Besser dann als ein Hinterradantrieb mit Sperre?
Wer glaubt denn so etwas? Für mich jedenfalls keine weitere Überlegung wert!
Thorsten

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 691
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Neue Hymer Masterline auf MB

#2 Beitrag von rainerausrhedeems » 3. Apr 2019, 20:19

Moin
Es ist ja nicht unüblich,der Ducato hat ja auch nur vorne+es scheint die Kunden ja nicht zu stören,über 100000€ dafür auszugeben!
Es gibt aber auch wohl genügend die einen Stern brauchen,selbst mit Frontantrieb,dafür aber mit einem wohl wirklich gutem A Getriebe!
Im lese im Sprinterforum mit,dort ist der Frontantrieb voll des Lobes,selbst in Oberbayern,die ja dieses Jahr wohl wirklich genug Möglichkeiten zum testen hatten.
Nach 38 Jahren LKW fahren,meistens mit Stern,war mein Start vor 12 Jahren mit einem Iveco doch sehr mit Bangen,hat sich aber erledigt,mein Womo auf Daily Basis hat sich in den Jahren keine großen Schnitzer geleistet+bis jetzt immer+überall wieder nach Hause gebracht,was bei meinen Freunden mit dem Stern nicht immer so gelang.

Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Benutzeravatar
Sundancer
Junior Member
Beiträge: 78
Registriert: 25. Feb 2019, 13:18
Wohnort: Heiligenhafen

Re: Neue Hymer Masterline auf MB

#3 Beitrag von Sundancer » 3. Apr 2019, 20:41

Moin moin,

das sind Preise 😨

Da muss unser Dicker noch lang halten 😎

Einen Frontantrieb möchte ich nicht wollen 🤔
viele grüße vom
SUNDANCER -Team Willi & Monika

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 691
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Neue Hymer Masterline auf MB

#4 Beitrag von rainerausrhedeems » 4. Apr 2019, 20:51

Ich auch nicht,ich brauch hinten M+S Reifen die angetrieben werden,die beste Art,mit Anhänger zufahren.
Wenn ich das Geld hätte,wüßte ich auch,was ich mir kaufen würde,aber das ist müßig,geben wir uns mit dem,was wir haben zufrieden,ist ja heulen auf hohem Niveau!!
Gruß,Rainer
Ps.das war mein 600ster Beitrag in 12 Jahren!!
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 290
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: Neue Hymer Masterline auf MB

#5 Beitrag von KurtWackelt » 7. Apr 2019, 08:44

Glückwunsch (at ) Rainer.
Auf die nächsten 600 😉
Kurt

Nicht zu verwechseln mit Alf :BangHead:

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6614
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Neue Hymer Masterline auf MB

#6 Beitrag von Dakota » 7. Apr 2019, 16:49

Moin,

für mich kommt kein Frontantrieb in Frage, egal welcher Hersteller sein Logo auf den Kühlergrill pappt 😉
Wenn wir mal ganz viel Kohle übrig haben dann ein Allradfahrzeug, bis dahin reicht der Heckantrieb mit Sperre aus :mrgreen:
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
Sundancer
Junior Member
Beiträge: 78
Registriert: 25. Feb 2019, 13:18
Wohnort: Heiligenhafen

Re: Neue Hymer Masterline auf MB

#7 Beitrag von Sundancer » 12. Apr 2019, 14:00

Dakota hat geschrieben:
7. Apr 2019, 16:49
Moin,

für mich kommt kein Frontantrieb in Frage, egal welcher Hersteller sein Logo auf den Kühlergrill pappt 😉
Das unterschreibe ich! 👍
viele grüße vom
SUNDANCER -Team Willi & Monika

Benutzeravatar
Scania144v8
Moderator
Beiträge: 722
Registriert: 6. Aug 2010, 23:42
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: Neue Hymer Masterline auf MB

#8 Beitrag von Scania144v8 » 28. Apr 2019, 11:07

In puncto Traktion sei nur der Allradantrieb besser, da kann ich nur Lachen. Der Allradantrieb ist immer besser.
Man kann sich auch mit ein Heckantrieb festfahren klar ,aber mit Frontantrieb klappt das auf jeden fall. :lol:
Viele grüsse aus dem Teutoburger Wald
Peter & Angie
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!
Bild

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 290
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: Neue Hymer Masterline auf MB

#9 Beitrag von KurtWackelt » 28. Apr 2019, 11:19

Scania144v8 hat geschrieben:
28. Apr 2019, 11:07
Mann kann sich auch mit ein Heckantrieb festfahren klar ,aber mit Frontantrieb klappt das auf jeden fall. :lol:
Der ist gut!! :mrgreen:
Kurt

Nicht zu verwechseln mit Alf :BangHead:

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6614
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Neue Hymer Masterline auf MB

#10 Beitrag von Dakota » 30. Apr 2019, 21:44

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

@Peter, wo du recht hast, hast d recht
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

SL-OW
Member
Beiträge: 182
Registriert: 15. Feb 2015, 19:24
Wohnort: Owschlag

Re: Neue Hymer Masterline auf MB

#11 Beitrag von SL-OW » 30. Apr 2019, 22:43

Genau, mit dem Allrad fährt man sich dort fest, wo kein anderer hinkommt. :mrgreen: 8-) :P
Gruß
Rolf
Wenn ich groß bin werde ich auch zum Troll! :laughing7: :BangHead:

Antworten