kleinen Gasgrill, aber welchen?

Fragen, Antworten, Tipps und Meinungen rund ums Zubehör
Nachricht
Autor
Nordman
Junior Member
Beiträge: 56
Registriert: 22. Jul 2019, 12:08

kleinen Gasgrill, aber welchen?

#1 Beitrag von Nordman » 7. Feb 2020, 12:08

Hey Hey,

da es uns im letzten Jahr desöfteren passiert ist, dass wir unseren Kohlegrill nicht anfeuern durften, such wir einen kleinen (!) Gaskoffergrill.
Wichtig ist uns das auch ein indirektes Grillen möglich ist (Gemüse, Fisch).
Was könnt ihr aus Erfahrung empfehlen und von welchem sollte man eher die Finger lassen? :nono:
Danke für eure Tipps :thumbsup: :occasion14:
jürgen

Reimo
Junior Member
Beiträge: 86
Registriert: 27. Jun 2019, 13:26
Wohnort: Wedemark

Re: kleinen Gasgrill, aber welchen?

#2 Beitrag von Reimo » 7. Feb 2020, 17:43

Hallo Jürgen,

wir haben einen Campingaz Partygrill. Klein, platzsparend, einfach gut. Besonders ist das die Grillfläche schon über einen Bereich für Garnelen, Gemüse usw. hat, praktisch! Besonders gut ist die leichte Reinigung. Wir betreiben ihn mit den Gaskartuschen, für 4-6 mal grillen reicht so eine Kartusche. Für 2 Personen völlig ausrechend wie wir meinen. Und: er ist preiswert, im Angebot schon für runde 50 Euro :mrgreen:
Mit lieben Grüßen
Ingrid und Günter

Die einzige Konstante ist die Veränderung

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 860
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: kleinen Gasgrill, aber welchen?

#3 Beitrag von rainerausrhedeems » 7. Feb 2020, 20:49

Moin
Wir haben den Cobb mit komplettem Zubehör für Kohle+voriges Jahr haben wir uns noch den gleichen mit Gasanschluß gekauft,sind sehr zufrieden damit.
Mit den Kohlering kann man ganze Kompanien begrillen,auf Gas in F funzt es auch super,auch das Saubermachen ist überschaubar,ich denke der reicht dicke für 6!
Wir waren auch erst skeptisch,weil er so klein aussieht,arbeitet aber wie ein großer!
Viel Spaß bei Deiner Auswahl,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 7154
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: kleinen Gasgrill, aber welchen?

#4 Beitrag von Dakota » 8. Feb 2020, 10:48

Moin,

wir nutzen einen Weber Kohlegrill. Bisher keine Probleme, könnten den immer anfeuern. Wir sind auch selten auf CPs. Vielleicht deswegen 😉
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
kay
Junior Member
Beiträge: 45
Registriert: 28. Nov 2018, 13:15
Wohnort: Hülsenhorst

Re: kleinen Gasgrill, aber welchen?

#5 Beitrag von kay » 8. Feb 2020, 17:34

rainerausrhedeems hat geschrieben:
7. Feb 2020, 20:49
Wir haben den Cobb mit komplettem Zubehör
Das wäre auch unser Empfehlung :thumbsup:
Mein Bruder hat den Weber Go Anyway Gas. Mit dem ist er auch sehr zufrieden und der ist handlich, rechteckig und deswegen gut zu verstauen.
____________________________
Grüße sendet Kai

Benutzeravatar
Scania144v8
Moderator
Beiträge: 772
Registriert: 6. Aug 2010, 23:42
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: kleinen Gasgrill, aber welchen?

#6 Beitrag von Scania144v8 » 9. Feb 2020, 12:56

Also ich kann dir den Cadac Empfehlen ich selber habe den Großen der ist super.
Grillo Chef 2 Tabletop Tischgrill ist es in klein .
Viele grüsse aus dem Teutoburger Wald
Peter & Angie
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!
Bild

Nordman
Junior Member
Beiträge: 56
Registriert: 22. Jul 2019, 12:08

Re: kleinen Gasgrill, aber welchen?

#7 Beitrag von Nordman » 9. Feb 2020, 14:45

Hey,

danke für die Tips :hello:
Leider habe ich mich falsch ausgedrückt. Denn beim googlen nach euren Favoriten ist mir aufgefallen das es sich um Einbrennergrills handelt.
Diese mögen nicht schlecht sein ich sucher einen Grill mit dem ich INDIREKT Grillen kann. :crybaby2: :dontknow:
Muß also weiter suchen :walk:
jürgen

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 7154
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: kleinen Gasgrill, aber welchen?

#8 Beitrag von Dakota » 9. Feb 2020, 19:59

Moin Jürgen,

OK. Was genau heißt das? Sowas wie ein Infrarot-Grill? Oder nur ein größeres Modell mit verschiedenen Grillzonen? 🤔
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
SvenG
Member
Beiträge: 288
Registriert: 27. Feb 2019, 11:06
Wohnort: MD

Re: kleinen Gasgrill, aber welchen?

#9 Beitrag von SvenG » 10. Feb 2020, 12:47

Moin Jürgen,

da fällt mir der KLICK ->Lotus Grill ein, mit dem geht das indirekte, glaub ich wohl.
Sven

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 7154
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: kleinen Gasgrill, aber welchen?

#10 Beitrag von Dakota » 10. Feb 2020, 19:22

Moin,

also, das was ich so "erlesen" habe dann kommt doch eigentlich nur ein Kohlegrill oder ein Gasgrill mit drei Brennern in Frage. Ich bezweifle dass es solche Grills in "klein" gibt.
Wir nutzen den SmokieJoe (?), da geht's. Der nimmt aber schon Platz weg....
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

DH1965
Junior Member
Beiträge: 5
Registriert: 23. Jan 2019, 11:34

Re: kleinen Gasgrill, aber welchen?

#11 Beitrag von DH1965 » 11. Feb 2020, 15:56


Nordman
Junior Member
Beiträge: 56
Registriert: 22. Jul 2019, 12:08

Re: kleinen Gasgrill, aber welchen?

#12 Beitrag von Nordman » 12. Feb 2020, 10:52

Hey,

vielen dank @Leute :thumbsup:
Kohlegrill haben wir, das wäre der beste. Scheidet aber wegen dem vorgenannten Gründen aus :BangHead:
Ich denke wir werden den Cadac Grillo Chef Tabletop, Empfehlung von Scania144v8, ausbrobieren. Nicht ganz günstig aber gute Bewertungen :thumbsup:
Wir berichten dann....
jürgen

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 7154
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: kleinen Gasgrill, aber welchen?

#13 Beitrag von Dakota » 12. Feb 2020, 18:21

Moin Jürgen,

da triffst du bestimmt keine schlechte Wahl. 😉
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
Scania144v8
Moderator
Beiträge: 772
Registriert: 6. Aug 2010, 23:42
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: kleinen Gasgrill, aber welchen?

#14 Beitrag von Scania144v8 » 14. Feb 2020, 13:46

Moin Jürgen ....
Freue mich über deine Entscheidung und hoffe es ist das was du gesucht hast.
Viele grüsse aus dem Teutoburger Wald
Peter & Angie
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!
Bild

Benutzeravatar
fr33rid3r
Member
Beiträge: 196
Registriert: 16. Sep 2011, 13:08
Kontaktdaten:

Re: kleinen Gasgrill, aber welchen?

#15 Beitrag von fr33rid3r » 18. Feb 2020, 15:20

Wir wollten uns anfangs keinen Gasgrill zulegen, weil wir meinten "richtiges Grillen" geht nur mit Kohle ;) Wir stehen fast immer autark abseits von Camping- oder Stellplätzen und wollte aber einerseits keinen Müll hinterlassen, andererseits kämpften wir oftmals mit starkem Wind (Strand von Piemansson). Also haben wir uns doch einen Gasgrill kaufen wollen, der möglichst klein sein sollte.

Wir haben uns vor knapp 2 Jahren für diesen hier entschieden: Campinggaz Grill (zur Ansicht einfach hier klicken)

Man kann ihn aber nicht nur als Grill, sondern auch als Wok / Pfanne nutzen, um auch draussen kochen zu können, was uns total gut gefällt. Das Packmaß ist schön klein und eine saubere Sache ist es auch, wie wir meinen.

Lieben Gruß
addi
Schaut doch mal vorbei:
www.kletterkirche.de - Kletterkirche MG - Klettern in einer echten Kirche !
Der ersten und einzigen Kirche Deutschlands, in der geklettert werden darf!

www.perfect-beautyline.de - Permanent Make-up und Kosmetik in Mönchengladbach

Antworten