Empfehlung leichtes Reisevorzelt

Fragen, Antworten, Tipps und Meinungen rund ums Zubehör
Antworten
Nachricht
Autor
Kanada
Junior Member
Beiträge: 24
Registriert: 4. Dez 2006, 11:02
Wohnort: Mangelsdorf

Empfehlung leichtes Reisevorzelt

#1 Beitrag von Kanada » 17. Jul 2019, 09:49

Guten Morgen,

nachdem wir vom Wowa zum Womo gewechselt haben vermissen wir einen "Vorraum". Beim Wowa war immer ein Vorzelt zur Wohnraumvergrößerung dabei, zuletzt ein Herzog Reisevorzelt.
Jetzt suchen wir ein leichtes (!!) Reisevorzelt das für eine Kederhöhe von 3 Meter geeignet ist. Wir reisen hauptsächlich in den gemäßigteren Zeiten, also kein Winterbetrieb.
Nutzt hier jemand ein solches Zelt? Welches? Erfahrungen?

Ich bedanke mich für eure Unterstützung.

Grüße

Michael M.
Michael

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 7673
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse

Re: Empfehlung leichtes Reisevorzelt

#2 Beitrag von Dakota » 17. Jul 2019, 12:00

Moin Michael,

schau mal nach Kampa Luftzelten. Die wären meine Favoriten.
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Reimo
Junior Member
Beiträge: 94
Registriert: 27. Jun 2019, 13:26
Wohnort: Wedemark

Re: Empfehlung leichtes Reisevorzelt

#3 Beitrag von Reimo » 17. Jul 2019, 19:16

Moin Michael,
ich würde mal nach einem Markisenvorzelt schauen, wird einfach an die Markise angebracht...
Mit lieben Grüßen
Ingrid und Günter

Die einzige Konstante ist die Veränderung

SL-OW

Re: Empfehlung leichtes Reisevorzelt

#4 Beitrag von SL-OW » 17. Jul 2019, 22:55

Moin,
ein Markisenvorzelt ist leider nicht besonders leicht.
Gruß
Rolf

Rainer1964
Junior Member
Beiträge: 75
Registriert: 11. Feb 2019, 11:21

Re: Empfehlung leichtes Reisevorzelt

#5 Beitrag von Rainer1964 » 18. Jul 2019, 13:25

Hallo,

ich finde knapp 20 kg schon leicht. Wiegt ein Luftzelt weniger?
https://www.amazon.de/Fiamma-Privacy-Ro ... B004NDTLTG
-----------
Rainer

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 7673
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse

Re: Empfehlung leichtes Reisevorzelt

#6 Beitrag von Dakota » 18. Jul 2019, 15:48

Moin,

ein Kampa Air xxxl 390 wiegt um die 40 kg :mrgreen:

Gewichtsmäßig wäre da son Markisenvorzelt eine Alternative :idea:
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Benutzeravatar
SvenG
Senior Member
Beiträge: 530
Registriert: 27. Feb 2019, 11:06
Wohnort: MD

Re: Empfehlung leichtes Reisevorzelt

#7 Beitrag von SvenG » 22. Jul 2019, 11:47

Hallo Michael,

versuche es doch mal mit einem Sonnensegel für Kederschienen, leicht und schnell ab.- bzw. aufgebaut!
Und, es ist extrem leicht :thumbup:
Sven

Kanada
Junior Member
Beiträge: 24
Registriert: 4. Dez 2006, 11:02
Wohnort: Mangelsdorf

Re: Empfehlung leichtes Reisevorzelt

#8 Beitrag von Kanada » 23. Jul 2019, 09:43

Hallo Zusammen,
danke für die Anregungen....
@Dakota: die Kampa sehen gut aus, die Videos dich man findet überzeugen. Aber Gewicht und (vorallem) der Preis :;jwal34ub
@Reimo, wäre eine Lösung! Muß mal mit dem Finanzminister sprechen :mrgreen:
@SvenG: nee, soetwas kommt nicht in Frage. Wir haben eine Markise und selbst die reicht uns nicht. :dontknow:

Danke trotzdem!
Michael

Reimo
Junior Member
Beiträge: 94
Registriert: 27. Jun 2019, 13:26
Wohnort: Wedemark

Re: Empfehlung leichtes Reisevorzelt

#9 Beitrag von Reimo » 23. Jul 2019, 10:23

Kanada hat geschrieben:
23. Jul 2019, 09:43
@Reimo, wäre eine Lösung! Muß mal mit dem Finanzminister sprechen :mrgreen:
Michael, du kannst es ja bei eba... versuchen oder du besuchst die messe in Düsseldorf. Da werden schon mal deutliche Preisnachlässe von den Anbietern angeboten :thumbup:
Mit lieben Grüßen
Ingrid und Günter

Die einzige Konstante ist die Veränderung

Phoenix
Junior Member
Beiträge: 45
Registriert: 1. Mär 2019, 07:27
Wohnort: HMÜ
Kontaktdaten:

Re: Empfehlung leichtes Reisevorzelt

#10 Beitrag von Phoenix » 23. Jul 2019, 11:45

Dakota hat geschrieben:
17. Jul 2019, 12:00
schau mal nach Kampa Luftzelten. Die wären meine Favoriten.
Nur das! Alles andere, da schmeisst du dein Geld zum Fenster raus, Scheinchenweise!
Wie heißt ein bekannter Ausspruch von einem verarmten Adligen "ich bin zu arm um billig zu kaufen" :mrgreen:
Thorsten

Kanada
Junior Member
Beiträge: 24
Registriert: 4. Dez 2006, 11:02
Wohnort: Mangelsdorf

Re: Empfehlung leichtes Reisevorzelt

#11 Beitrag von Kanada » 24. Jul 2019, 13:47

Guten Tag,

ich bin weder verarmt noch bin ich in der misslichen Lage keine Barmittel zu haben!
Was mir wirklich fehlt sind ausreichend Zuladungsreserven. Das ist alles. Danke für deine, wenn auch falsche, Einschätzung :notworthy:
Michael

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 325
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: Empfehlung leichtes Reisevorzelt

#12 Beitrag von KurtWackelt » 24. Jul 2019, 16:00

Und ich dachte, ICH wäre dünnhäutig :binky: :angel4:
Kurt

Nicht zu verwechseln mit Alf :BangHead:

Kanada
Junior Member
Beiträge: 24
Registriert: 4. Dez 2006, 11:02
Wohnort: Mangelsdorf

Re: Empfehlung leichtes Reisevorzelt

#13 Beitrag von Kanada » 24. Jul 2019, 20:30

Guten Abend,

vielleicht habe ich Phönix Einwurf missverstanden. Wenn, dann tut es mir leid. Eigentlich bin ich nicht Dünnhäutig 😉
Michael

Antworten