Rentmobil Reisemobil in Wesseling

Bitte nur objektive Bewertungen!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Womotraum
Moderatorin
Beiträge: 2643
Registriert: 8. Mai 2009, 21:45
Wohnort: Troisdorf

Rentmobil Reisemobil in Wesseling

#1 Beitrag von Womotraum » 30. Mär 2011, 15:49

Hallo,

Vor ein paar Jahren gab es wohl eine Rückrufaktion vom Fensterhersteller in den Bürstner-Modellen des Jahres 1999.

Leider sind in unserem Womo die Scheiben undicht geworden und ich habe bei o.g. Womo-Händler angerufen um in Erfahrung zu bringen ob mein Fahrzeug mit in die Rückrufaktion fällt.

Er meinte dann, ja da gab es mal was, aber wir machen das nicht weil uns das nur Arbeit macht und wir keinen Euro daran verdienen. :evil:

Dann eben nicht.

Wir brauchen wahrscheinlich noch eine neue Rückfahrkamera. Wir wollen uns einen SOG einbauen und ich möchte noch einen neuen Fäkalientank und einen neuen WC-Sitz.
Das werde ich dann auch woanders kaufen, (nämlich bei Wohnwagen Hermann Josef Berg in Zülpich) an mir verdienen DIE keinen Euro.
Liebe Grüße
Petra


Es ist nicht zwingend notwendig mich zu verstehen, man muss mich nur aushalten können

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 5992
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Rentmobil Reisemobil in Wesseling

#2 Beitrag von Dakota » 30. Mär 2011, 22:26

Womotraum hat geschrieben:Dann eben nicht.
Genau die richtige Einstellung :idea:

Es geht einigen wohl zu gut.... :?
Gruß Klaus

Unser Leben beginnt dort, wo deine Komfortzone endet. :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
Sammy69
Member
Beiträge: 121
Registriert: 6. Jun 2009, 12:54
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Sammy69 » 31. Mär 2011, 03:42

Hallo Petra,

Du meinst sicher diese Aktion:
Bürstner: http://www.buerstner.com/de/service/all ... _2005.html
Polyplastic: http://www.polyplastic-pass.nl/deutsch/ ... aratie.php

Es ist natürlich kein gutes Bild für einen Händler, sich so rauszureden.
Aber Du hast ja schon eine Alternative gefunden.
Gutes Gelingen!

Andi

Weinsberg
Ex-Member
Beiträge: 38
Registriert: 26. Okt 2007, 18:58

#4 Beitrag von Weinsberg » 31. Mär 2011, 07:27

Hallo
Meine Erfahrungen mit diesem Händler
ist nicht besser.
Das was ich dort kaufe ist Gas, denn das
ist dort "noch" preiswert.
Die 11 KG Füllung 14,90€
Gruß Christoph

Benutzeravatar
Womotraum
Moderatorin
Beiträge: 2643
Registriert: 8. Mai 2009, 21:45
Wohnort: Troisdorf

#5 Beitrag von Womotraum » 31. Mär 2011, 15:26

@Andi
Ja das war es wohl.
Morgen fahre ich zu o.g. Händler der schaut sich die Fenster noch mal genau an, dann werden neue bestellt und in ca. vier Wochen eingebaut.

Da bin ich richtig froh, schon weil der Vorbesitzer so häßliche Windowcolor-Bilder auf die Scheiben geklebt hat. :cry:
Das hat sich dann auch erledigt :lol:

@Christoph
Bis jetzt war ich nur zweimal persönlich dort und fand die eigentlich ganz nett. Vielleicht liegt es ja "nur" an dem Werkstattmenschen.
Liebe Grüße
Petra


Es ist nicht zwingend notwendig mich zu verstehen, man muss mich nur aushalten können

Benutzeravatar
Womotraum
Moderatorin
Beiträge: 2643
Registriert: 8. Mai 2009, 21:45
Wohnort: Troisdorf

Firma Berg in Zülpich

#6 Beitrag von Womotraum » 3. Mai 2011, 16:27

So, seit gestern sind die neuen Fenster im Womo.

Sie sind jetzt getönt und sehen richtig edel aus. Wertet irgendwie das Fahrzeug auf. :lol:

Den Einbau hat die Firma Berg in Zülpich übernommen. In einer Viertelstunde war das ganze erledigt, sehr guter Service netter Chef.

Sollte ich mal (was hoffentlich nicht so schnell passiert) eine größere Reparatur haben, fahre ich auf jeden Fall dort hin.
Liebe Grüße
Petra


Es ist nicht zwingend notwendig mich zu verstehen, man muss mich nur aushalten können

erlenzeisig
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: 11. Okt 2010, 18:06
Wohnort: Bonn

#7 Beitrag von erlenzeisig » 20. Okt 2011, 21:44

Auch meine Erfahrung ist eine starke Verschlechterung im Servicebereich.
Ständig neues Personal.

Grüße

Benutzeravatar
Ruhrpottrecke
Senior Member
Beiträge: 883
Registriert: 22. Nov 2010, 09:57
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von Ruhrpottrecke » 21. Okt 2011, 11:50

Die Einstellung finde ich vollkommen richtig :D :D :D
Schöne Grüße , und allzeit gute Fahrt wünscht Stephan , sein Schatz Silvia und Tuf-Tuf 2...
_______________________________________
Bild FRANKIA A610

MichaelK2012
Beiträge: 1
Registriert: 3. Sep 2012, 16:01

Finger weg von dem Laden

#9 Beitrag von MichaelK2012 » 3. Sep 2012, 16:06

Hi Zusammen, ist zwar schon etwas her aber der Beitrag ist mir aufgefallen als ich nach Berichten über Rentmobil suchte.

Hatten dort ein Wohnmobil gemietet - leider nur schlechte Erfahrung dort gemacht und werde dort nie wieder einen Cent lassen.

Es gibt ja zum Glück genug Alternativen - denen scheint es wirklich zu gut zu gehen.

beste Grüße
Michael

Benutzeravatar
Womotraum
Moderatorin
Beiträge: 2643
Registriert: 8. Mai 2009, 21:45
Wohnort: Troisdorf

#10 Beitrag von Womotraum » 3. Sep 2012, 17:54

Hallo Michael,

schön dass zu uns in Forum gefunden hast, wenn auch nur durch "schlechte Erfahrung".

Vielleicht hast Du trotzdem Lust Dich ein wenig näher vorzustellen, das kannst Du dann hier tun

http://www.campers-world.de/viewforum.php?f=63
Liebe Grüße
Petra


Es ist nicht zwingend notwendig mich zu verstehen, man muss mich nur aushalten können

Benutzeravatar
Ute
Member
Beiträge: 112
Registriert: 9. Jun 2007, 18:24
Wohnort: RLP-Bengel
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von Ute » 27. Okt 2012, 14:13

Hallo Zusammen,

den Thread muss ich nochmal hoch holen :wink:

Wir haben ja seit Juni unseren neuen (gebrauchten) Bürstner.

Von dieser Rückrufaktion haben wir bisher nichts gehört.

Vor gut 2 Wochen kommt ein Schreiben von der Zulassungsstelle mit dem Inhalt:
Wir hätten nach mehrmaliger Aufforderung nicht reagiert und unser Fenster nicht überprüfen/reparieren lassen. Sollten wir das nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen machen, wird uns das WOMO zwangsstillgelegt :shock:

Ich rief dann gleich bei dem netten Herrn der Zulassung an, um mich zu erkundigen. Ja, es stimmt, so wie in dem Brief geschrieben.
Nur dumm, daß wir bis dato eben noch keinen Brief bekommen hatten und von der Aktion nichts wussten.
Habe dann auch mal gegoogelt und gelesen, daß die Aktion eigentlich abgeschlossen war - tolle Wurst :roll:

Habe dann beim nächstgelegenen Bürstner-Vertragshändler angerufen und auch gleich einen Termin für in 5 Tagen bekommen.
Das war Niesmann in Polch http://www.niesmann.de/ - alle sehr nett, keiner gemault oder dergleichen.
In knapp 1 Std war alles erledigt (an einem Fenster hatte sich auch schon etwas leicht gelöst :shock: )

Natürlich habe ich mich auch mit der Vorbesitzerin in Verbindung gesetzt. Angeblich hatte sie auch nie was bekommen und wusste von so einer Rückruf-Aktion nichts (das kann man jetzt glauben oder auch nicht.....)

Na ja, Ende gut alles gut - aber ein Schock war das schon erst mal :oops:
viele Grüße von der Mosel

Ute

Träume nicht Dein Leben - Lebe Deine Träume!

Benutzeravatar
Edgar
Moderator
Beiträge: 1695
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von Edgar » 27. Okt 2012, 14:33

Hallo Ute

Das kann ich mir lebhaft (Schock) vostellen. Da weiß man zuerst nicht was man tun soll. Gott sei Dank ist es docn noch recht glimpflich abgegangen.

Darf man mal fragen was ihr davon nun selber bezahlen mußtet?
Bild

WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
Ute
Member
Beiträge: 112
Registriert: 9. Jun 2007, 18:24
Wohnort: RLP-Bengel
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von Ute » 27. Okt 2012, 14:36

Wir mussten nichts dafür bezahlen (bis auf die Sprit-Kosten; es waren ca. 70 KM ein Weg)
viele Grüße von der Mosel

Ute

Träume nicht Dein Leben - Lebe Deine Träume!

Benutzeravatar
Womotraum
Moderatorin
Beiträge: 2643
Registriert: 8. Mai 2009, 21:45
Wohnort: Troisdorf

#14 Beitrag von Womotraum » 27. Okt 2012, 15:46

Ute hat geschrieben:Wir mussten nichts dafür bezahlen (bis auf die Sprit-Kosten; es waren ca. 70 KM ein Weg)
Ihr habt die Fenster komplett kostenlos bekommen :shock:

Ist ja ein Hammer
Liebe Grüße
Petra


Es ist nicht zwingend notwendig mich zu verstehen, man muss mich nur aushalten können

Benutzeravatar
Ute
Member
Beiträge: 112
Registriert: 9. Jun 2007, 18:24
Wohnort: RLP-Bengel
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von Ute » 27. Okt 2012, 16:19

:D nein, nicht die kompletten Fenster; nur die Reparatur ;)
viele Grüße von der Mosel

Ute

Träume nicht Dein Leben - Lebe Deine Träume!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast